Dienstag, 10. Juli 2012

[Review] Skin79 BB Cream -die Pinke


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch den Effekt von der Skin79 BB Cream zeigen. Mittlerweile besitze ich 2, nämlich die pinke und die goldene Version dieser BB Cream, da mich die pinke so überzeugt hat, dass ich die andere auch mal testen wollt :-)

Zunächst mal möchte ich euch zeigen, wie sie sich so im täglichen Gebrauch macht.
Meine Haut ist derzeit ganz okay, ich habe ein paar Pickelchen und die "normalen" Rötungen aber keine schlimmeren Unfälle.
 Wie ihr an diesem Bild gut sehen könnt, sind meine Problemzonen die Wangen (und zwar immer, die Rötungen bekomme ich nie weg) sowie derzeit mein Kinn und ein paar Unreinheiten an der Stirn.
 Hier habe ich nun die BB Cream aufgetragen, das kann man entweder mit den Fingern oder einem Foundation Pinsel machen. Ich habe heute einen flachen Foundation Pinsel von Esprit genommen, aber auch mit meinen anderen Pinseln hatte ich noch nie irgendwelche Probleme was Streifen etc angeht. Für mein Gesicht benötige ich einen halben Pumpstoß der BB Cream, sie ist also wie ich finde sehr ergiebig. Man muss allerdings aufpassen, dass man nicht zu viel nimmt.
Ich finde man sieht hier sehr schön die Deckkraft der BB Cream. Meine Sommersprossen, die derzeit auch von Tag zu Tag mehr werden werden nicht komplett platt gemacht sondern nur etwas abgesoftet und die Rötungen der Wangen kommt auch noch etwas durch, aber auch sehr milde.
Ich habe bewusst auf Concealer etc. verzichtet

Auf dem letzten Bild seht ihr nun mein tägliches Grundgerüst an MU. Über die BB Cream habe ich ein Puder (heute war es eins von Maybelline) aufgetupft mit einer Puderquaste, das klappt bei diesem speziellen Puder besser für mich und die Augenbrauen nachgezogen, dies wie immer mit MAC Charcoal Brown.

Mein Senf
Ich benutze die BB Cream nun schon über einen Monat regelmäßig und ich finde sie richtig gut. Ich hab das Gefühl, dass meine schnell-fettende Haut sich richtig gut mit ihr verträgt und ich deutlich weniger schnell glänze als bspw. bei der Bobbi Brown Foundation. Sie hat einen angenehmen Geruch, der allerdings auch schnell verfliegt- bevor er die Chance hat aufdringlich zu werden und mit einem Preis von derzeit 11,61€ (je nach Wechselkurs) und ohne Versandkosten ein absolutes Schnäppchen. Was die Inhaltsstoffe angeht bin ich nicht so der Crack, aber ich habe keinerlei Pickel o.ä. von ihr bekommen.

Von mir gibts hier den Daumen hoch! Eine absolute Kaufempfehlung

Kommentare:

  1. gefällt mir sehr gut :))
    ich benutze die rosane auch schon sehr lange und bin sehr sehr zufrieden damit! liebe grüsse.
    noooemo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe deinen Beitrag heute auf meinem Blog verlinkt! :)

    AntwortenLöschen