Dienstag, 15. November 2011

Erste Ernüchterung SE Pinsel

Hey ihr Lieben,

als hätte ich es gewusst, als ich gestern schrieb, dass ich die Version des SS129 von Sigma nicht leiden kann... Der MAC SE Pinsel ist derartig... ich weiß gar nicht wie ich es ausdrücken kann, deshalb lasse ich Bilder sprechen.


Und ich habe den Pinsel "nur" mit dem MAC Brush Cleanser gereinigt und es sah danach so aus. Er hat jede Menge Haare verloren und über die Farbe des Wattepads brauche ich nichts zu sagen, oder? Ich hab es gerade auch mit der Pinselseife von DaVinci versucht und das Ergebnis war ebenfalls unappetitlich!
Ich habe jetzt gerade eine Reklamation über http://www.maccosmetics.de/ geschrieben und bin mal gespannt was ich von MAC höre.
Außerdem stinkt er wie ein Chemielabor
Habt ihr so etwas auch schon erlebt??? Ich bin wirklich unzufrieden, wenn das bei Sigma passiert schei..e aber okay, aber bei MAC???

Was sagt ihr dazu? Hättet ihr euch auch beschwert?

Liebste Grüße
Caro

Kommentare:

  1. ...das darf nicht sein. Ich hab allerdings schon so oft gelesen, dass die SE Pinsel von MAC eher ******* als gut sind und deshalb immer die Finger davon gelassen. Allerdings finde ich dass es auch da nciht sein darf, dass sie schlechter sind als 1 Euro Drogeriepinsel...

    AntwortenLöschen
  2. Deshalb würde ich mir nie ein SE Pinsel Set kaufen... Aber hier waren sie nun mal dabei und mit so einem Flop hatte ich nicht gerechnet!

    AntwortenLöschen
  3. ujee, würde ich beinhart umtauschen gehen. sowas darf bei MAC nicht sein! Und das wird dir auch jede MAC-ine bestätigen. Ich habe meine SE Pinsel zuerst mit Wasser und Brush cleanser gewaschen und sie haben schon etwas geblutet, aber sonst war alles in Ordnung... Lg

    AntwortenLöschen