Sonntag, 18. Dezember 2011

I'm dreaming of a colorful christmas...


... just like the ones I used to know


Hey ihr Lieben,

heute geht es weiter mit unserer Festive Looks Serie heute mit dem Thema colorful!

Daraufhin ist mir direkt eine kleine Geschichte eingefallen,
Als ich noch recht klein war, so zwischen 4 und 5 durften mein großer Bruder und ich zum ersten mal gaaanz alleine den Weihnachtsbaum schmücken. Ihr könnt euch vielleicht vorstellen wie es im Anschluss aussah. Total durcheinander und alle Farben die wir hatten - Sprich Lila, Blau Gold, Rot, Silber waren wild verteilt. Meine Mama die Gute hat uns trotzdem gelobt und den Baum Nachts ein wenig umgeschmückt (so dass wenigstens überall was hing).

Und das war meine Inspiration für heute. Es sollten viele Farben zusammen sein.
Ich bitte euch um Nachsicht, das war meine erste "Farbkasten Erfahrung" und es ist nicht ganz so geworden wie ich es mir vorgestellt hatte. Das Endergebnis finde ich trotzdem ganz gelungen...


 Benutzt habe ich:
Augen:

  • UDPP + Benefit Creasless Cream Shadow in Sippin' Drippin'
  • Im inneren Augenwinkel MAC Crème de miel
  • Auf der Mitte des Lides habe ich verschiedene Farben ineinander gemischt, nämlich MAC Crème de Violet mit ein wenig MAC Lotusland und darüber MAC Hint of Sapphire
  • In den äußeren Augenwinkel habe ich einen Bordeaux-roten Lidschatten von Sephora aufgetragen und den auch ein wenig in die Crease gezogen.
  • Verblendet habe ich alles mit MAC Bisque und habe dann noch MAC Risepaper unter die Augenbraue gegeben
  • Am unteren Wimpernkranz habe ich ein dunkles blau aus der Tailormade Palette aufgetragen.
  • Mein Eyeliner wie fast immer MAC blacktrack

Gesicht:
  • Hier habe ich es sehr simpel gehalten Foundation wie im Moment eigentlich immer die Catrice Infinite Matt kam genauso zum Einsatz wie der Alverde Concealer (der aber jetzt wirklich höchstens noch ne Woche um sein Leben kämpft)
  • Auf den Wangen P2 Bronzing Gedöns aus der Sommer LE
  • und auf den Lippen trage ich eine Lipcreme von Manhatten, deren Name ich mir nicht aufgeschrieben hab *schäm*

Ich hoffe euch gefällt der Look und schaut auf jeden Fall bei den anderen Mädels rein - das werd ich jetzt auch tun ^^

Nani: http://www.hibbyaloha.de/
Erdbeerhonig: http://erdbeerhonig.blogspot.com/
Karmesin: http://karmesin.blogspot.com/
Christerl: http://bellezzalibri.blogspot. com/
Erdbeerelfe: http://erdbeerelfe-caloanornaven.blogspot.com/
Jenny: http://meinerosawelt.blogspot.com/
Sara: http://einfachwohlfuehlen.blogspot.com/
Peachbummy: http://peachpaper.blogspot.com/
Sarah: http://cozy-beauty.blogspot.com/
Isadonna: http://smoky-eyed.blogspot.com/



Kommentare:

  1. Sehr hübsch ,die Detailaufnahmen vom AMu finde ich toll ,steht dir gut :)

    Wünsche dir einen schönen 4.Advent ,liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, süße Geschichte! ♥ Das AMu passt richtig toll dazu und gefällt mir. :)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt dein AMu sehr gut, Farbe steht dir & ich finde, du darfst ruhig häufiger in den Farbkasten greifen (wenn das wirklich deine erste richtige Erfahrung damit war). :)

    AntwortenLöschen
  4. niedliche geschichte =)
    wie viele christbaum-kugeln sind euch denn zum opfer gefallen ;-P
    der look ist wirklich schön
    dezent, aber weihnachtlich =)
    lg bia

    AntwortenLöschen
  5. @bia, Also gestorben sind nicht so viele Kugeln (ich glaub wir bekamen auch nur welche aus Plastik)
    @Sara, mit Farben arbeite ich ja öfter, aber ich hab noch nie mehr wie 2 miteinander kombiniert...

    AntwortenLöschen