Dienstag, 5. Juli 2011

Ich bin wieder da

Hallo ihr Lieben,

da bin ich wieder, frisch erholt und krank *gnäh* aus dem Urlaub.
Noch am Rückkehrtag bekam ich eine furchtbar schlechte Neuigkeit,
meine Sissi ist tot.
Sie hatte bereits im letzten Jahr eine Begegnung mit einem LKW,
die sie auf wundersame Weise überlebt hatte. Keine Brüche "nur" innere Blutungen und Wasser in der Lunge.
Seit diesem Tag bekam sie schlecht Luft und röchelte manchmal wie ein Asthmatiker...

Irgendein Blutgerinsel muss wohl aufgegangen sein und meine Mutter brachte sie zum Tierarzt und ja...

Ich hab für euch und auch für mich ein paar Bilder von ihr rausgesucht.









Ich bin natürlich sehr sehr traurig und habe einiges an Tränen vergossen.

Liebe Grüße
Caro

Kommentare:

  1. Oh je, das tut mir sehr leid :( Tiere zu verlieren ist furchtbar :((((

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sehr traurig :( Mein Beileid, so ein süßes Kätzchen :(

    AntwortenLöschen
  3. Tut mir wirklich sehr leid! kann mir vorstellen wie du dich fühlst. So eine süße kleine Maus! :(

    AntwortenLöschen
  4. Och man, da kommen mir auch gleich die Tränen. Die kleine Süße. Ich weiß genau, wie es dir geht. Unser Pudel ist vor 1 1/2 Jahren gestorben und irgendwie isses immer noch wie gestern, als er mich freudig begrüßt hat, wenn ich nach Hause kam. Fühl dich gedrückt.

    AntwortenLöschen
  5. @Caro, ja, man hängt schon an den Tieren. Meine Mama hat sie aber im Garten beerdigt und da bekommt sie jeden Tag frische Blümchen draufgestellt...

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie traurig... Wir haben zwei Hunde und einer ist schon sehr alt, und man sieht jeden Tag wie sie mehr abbaut... Ich habe Angst vor dem Tag an dem es passiert...

    AntwortenLöschen