Sonntag, 12. Juni 2011

Battle: Urban Decay Primer Potion vs. Lime Crime little Eyeshadow Helper

Einen wunderschönen Pfingstabend wünsche ich euch!

Ich hatte ja schon länger angekündigt, dass ich für euch eine Gegenüberstellung der Udpp und der Lcleh (welch eine Abkürzung).
 Das sind die beiden Schätzchen
 Der erste Swatch ist die Udpp, daneben sieht man (nicht besonders gut) die Lcleh


 Haha, wie ihr seht, seht ihr nichts mehr :-) Hier habe ich die Bases verwischt und man sieht, keinen Glanz, keinen Schimmer, nix.

So, ich habe mir viel Zeit gelassen und die Bases auch gerne rechts links gleichzeitig verwendet.

Also zunächst mal für mich ist das wichtigste an einer Base, dass der Lidschatten dort bleibt wo er ist, da meine Lider gerne den Lidschatten in irgendwelche Fältchen katapultieren und ich keine Lust habe 3 mal täglich nachzuschminken. Also ich will das nichts verrutscht.

Die Verpackung...
Ja die Verpackung der Udpp ist verschrien, da man diesen wunderschönen Flakon nie leer bekommt, wenn man ihn nicht gegen Schluss zerstört. Obwohl der Applikator mittlerweile angeschrägt wurde, kommt man nie in alle Ritzen (hab ich mir sagen lassen). Soweit war ich bei meiner noch nicht, deshalb kann ich hier keinen Erfahrungsbericht abgeben.
Die Verpackung der Lcleh erinnert eher an die Artdeko Base. Man kann sie sowohl mit einem Pinsel entnehmen (ist hygienischer) oder mit dem Finger (mach ich lieber, da ich es besser dosieren kann). Aber man brauch keine Angst zu haben, dass man sie nicht alle bekommt ;-). Allerdings bin ich mir nicht sicher, wie dicht die Verpackung ist, da ich bei meiner schon so einen "Riss" sehen kann. Leider hab ich das nicht fotografiert, ich reich das Bild aber nach.

Also in Punkto Verpackung, würde ich hier auf Unentschieden plädieren.

Verstärkung der Lidschattenfarben:
Ich finde auch hier, dass beide hier gleich gut sind, wäre es nicht so, wäre ich einige Zeit ziemlich bescheuert rumgelaufen (mit dem einen Auge strahlend und dem anderen...) Nö ich konnte hier keinen Unterschied feststellen.

Also 2:2

Haltbarkeit:
Auch hier bleibe ich langweilig, denn ich konnte auch hier keine große Unterschiede feststellen, wenn mal das eine Auge abends besser aussah als das andere lag es höchstwahrscheinlich daran, dass ich meine Finger nicht vom Auge lassen konnte...

3:3

Welche benutze ich jetzt lieber fragt ihr mich

Weiterhin die Udpp, eigentlich bin ich ja nicht so pingelig, aber ich habe das Gefühl, dass die Udpp die Lidschatten leichter verblenden lässt. Also bei der Lcleh kommt es mir so vor, als würde die Base ein wenig bremsen, ich schätze, dass das einfach an der Konsistenz liegt, die ein wenig dicker und zäher ist als die der Udpp. Also beim verblenden gleitet der Pinsel nicht so gut wie bei der Udpp.

Ich werde beide weiterhin benutzen, aber ich habe festgestellt, dass ich automatisch immer wieder zu meiner Udpp greife...

Liebe Grüße
Caro

Kommentare:

  1. Schöner Vergleich, die Lime Crime Base würde ich auch gerne mal testen. Ich mag meine UDPP auch nicht mehr hergeben, bis jetzt die beste Base für mich. LG, Alencia

    AntwortenLöschen
  2. Für mich ist die Udpp auch einfach die Beste.
    Möchte keine andere, aber da gibt es das kleine Teufelchen auf der Schulter, das sagt probier doch mal die, die ist vielleicht noch besser :-)

    AntwortenLöschen